FAQ

FAQ - Häufig gestellte Fragen

bodenplatte

Bodenplatte

Ein bewohnter Wintergarten benötigt einen festen Untergrund. In der Regel ist dies eine Betonplatte die frostsicher gegründet ist und eine ebene Fläche für eine dampf- und regendichte Anbindung bildet. Nur so können die Anforderungen an Standsicherheit und Wärmeschutzverordnung erfüllt werden. Bei Wintergärten auf einer Plattform kann diese Platte auch durch eine Stahl- oder Holzkonstruktion erreicht werden.

Brauche ich eine Baugenehmigung?
Grundsätzlich ja! Wir empfehlen jedoch mit Ihrem Bauamt Kontakt aufzunehmen und sich über die notwendigen Schritte zu informieren.

Wie lange ist die Gewährleistung?
Die Gewährleistung auf die von uns gelieferten Bauteile beträgt 4 Jahre. Für die Dichtheit der Glasscheiben gewähren wir 5 Jahre. Für Elektrogeräte besteht eine Gewährleistung von 2 Jahren.

Warum sind die Selbstbau Wintergärten so günstig?
Wir fertigen die Wintergärten auf modernsten CNC Maschinen und haben die Bauteile standardisiert. Die dadurch erreichten Einsparungen ohne Qualitätsverlust reichen wir direkt an Sie weiter.

Brauche ich ein Fundament?
Wir empfehlen ein frostsicheres Streifenfundament unter den Elementen des Wintergartens. Dadurch haben Sie den größten Nutzen und die Elemente öffnen sich auch noch nach Jahren.

Bei uns steht auf einer Giebelseite bereits eine Wand. Kann ich eine Fensterseite weglassen?
Ja, dies ist ohne Probleme möglich.

Kann ich vorne auch eine andere Türanlage, z.B. Alu-Falttür einbauen?
Das ist prinzipiell möglich, muss aber mit uns wegen der Einbausituation abgeklärt werden.

Kann ich den Wintergarten auch ohne Fensterelemente bestellen?
Grundsätzlich werden unsere Bausatzwintergärten mit Fensterelementen ausgeliefert. Auf Anfrage kann aber auch nur das Traggerüst geliefert werden. Die entsprechenden Fenstermaße erhalten Sie dann bei Auftragsbestätigung.

Kann jeder den Bausatz aufbauen?
Jeder, der handwerkliches Geschick hat ist in der Lage den Wintergarten Bausatz aufzubauen.

Wieviele Leute brauche ich zum Aufbauen?
Die meisten Montagearbeiten können von 2 Personen ausgeführt werden, zu einigen Arbeiten, wie Auflegen von Dachscheiben sind unter Umständen eine dritte und vierte Person erforderlich.

Kann ich den Wintergarten auch selbst abholen?
Natürlich! Dadurch entfallen für Sie die Liefer- und Transportkosten.

Der Bausatz passt bei uns maßlich nicht zu unserem Haus!
Bitte schicken Sie uns Unterlagen über Ihren gewünschten Wintergarten. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot für einen WG nach Ihren Vorstellungen